Unser Team

Wir sind für Sie da!

Dr. Harald Ornig, FEBU


geboren 1977
Studium Humanmedizin, Medizinischen Universität Wien
2008 Arzt für Allgemeinmedizin
2013 Facharzt für Urologie und Andrologie
2014 Fellow of the European Board of Urology
2014 Oberarzt, Ordensklinikum Linz Elisabethinen
2017 Wahlarztordination in Wels
2018 Wechsel ans Klinikum Wels-Grieskirchen
2021 Wahlarztordination in Linz
  
ÖÄK-Diplome: 
   Genetik, Geriatrie, Palliativmedizin, Fortbildungsdiplom
 
Mitgliedschaften: 
   Österreichische Gesellschaft für Urologie und Andrologie
   Deutsche Gesellschaft für Urologie
   European Association of Urology
   International Continence Society   

Dr. Ornig verfügt über umfassende Erfahrung urologischer Chirurgie (inkl. minimalinvasiver Tumorchirurgie) und Endourologie. Seine besonderen Interessen liegen jedoch bereits seit Beginn seiner urologischen Tätigkeit in der Funktionellen Urologie und Rekonstruktiven Urologie, insbesondere Therapie der Harninkontinenz nach Prostataoperationen, Neurourologie und Harnröhrenrekonstruktion. Seine langjährige Erfahrung in diesen Bereichen spiegelt sich in kontinuierlicher Teilnahme an internationalen Kongressen und Fortbildungsprogrammen, zahlreicher Hospitationen und einer großen Zahl an zufriedenen Patienten wieder.

 

DGKP Gudrun Mörzinger, MA BScN


geboren 1980

Diplom zur Gesundheits- und Krankenpflege, KH der Diakonissen Linz

Studium Pflegewissenschaft, Schwerpunkt Pflegemanagement

Studium Pflegepädagogik

Studium Gesundheitsmanagement, FH Linz/Oberösterreich

Kursleitung Beckenboden nach dem BEBO®Konzept für Frauen und Männer

Kontinenz- und Stomaberatung, SALK Salzburg

 

Mitgliedschaften:

Kontinenz- und Stomaberatung Österreich

Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich 


„Inkontinenz ist nicht tödlich, aber nimmt dir das Leben“

 

Kontinenz gilt in unserer Gesellschaft als Selbstverständlichkeit. Sie ist uns von Beginn an anerzogen und wird in vielen Lebensbereichen vorausgesetzt. Ein Verlust der Kontinenz bedeutet gleichsam sozialen Rückzug und Scham und geht oftmals mit Ekel und persönlicher Abhängigkeit einher. Die Facetten und Ursachen einer Inkontinenz sind vielfältig und wirken sich auf die physische, psychische und soziale Gesundheit aus.

 

Aus diesem Grund habe ich es mir als Kontinenz- und Stomaberaterin zum Ziel gesetzt, Betroffene ganzheitlich zu begleiten und zu beraten, um gemeinsame individuelle Lösungswege im Umgang mit dem Krankheitsbild zu finden. Zusätzlich wirke ich bei diagnostischen Prozessen wie urodynamischen Untersuchungen mit.

 

Eine enge interprofessionelle Zusammenarbeit ermöglicht es uns in der Praxis, den höchstmöglichen Anforderungen zur Behandlung von Harnkontinenzstörungen gerecht zu werden. 

Frau DGKP Mörzinger steht Ihnen an unserem Ordinationsstandort in Linz zur Verfügung. Auch Hausbesuche in und um Linz sind möglich.

Frau Bianca Hofbauer


Ordinationsassistentin

Frau Hofbauer ist nicht nur Ihre freundliche erste Anlaufstelle zur Terminkoordination. Als "Gute Seele" der Ordination hält sie uns den Rücken frei und ermöglicht uns einen reibungslosen Ablauf.